Swisspeers - Fintech Crowdlending Startup

PeerCapital – neue Finanzierungsform bringt KMU und Anleger direkt zusammen

Kapital von Gleichgesinnten, das ist PeerCapital. Die neue Finanzierungsform erlaubt KMU die Finanzierung durch externe Partner auf Augenhöhe. PeerCapital löst die bestehende volkswirtschaftliche Ineffizienz zwischen dem Anlagenotstand in Schweizer Franken einerseits und dem drängenden Investitionsbedarf der KMU andererseits. PeerCapital ermöglicht das mit einer dezentralen Struktur direkt und ohne Umweg über eine Bank. Unternehmerisch denkende Anleger mit Liquidität finanzieren KMU mit Investitions- und Kreditbedarf. Das PeerCapital ist ein robustes und bürokratiefreies Finanzierungsinstrument für KMU und ein einfaches Anlageinstrument für nullzinsgeplagte Anleger.

PeerCapital

PeerCapital erlaubt innovative Projekte mit Fremdkapital direkt von Anlegern finanziert

Das sind die zentralen Vorteile von PeerCapital für KMU, welche die neue Möglichkeit zur Fremdkapitalbeschaffung nutzen.

  • PeerCapital kommt direkt von einer gleichgesinnten Community. KMU mit Überliquidität haben die Möglichkeit ihre Peers, also andere KMU mit Investitionsbedarf, zu finanzieren. Schweizer KMU verfügen über ca. 100 Mrd. Franken an Liquidität und können diese jetzt sinnvoll einsetzen.
  • PeerCapital stellt KMU eine alternative Finanzierungsform ausserhalb des Bankensystems zur Verfügung. KMU können ihre Fremdkapitalfinanzierung auf mehrere Kapitalgeber verteilen und ihre Abhängigkeit senken.
  • PeerCapital erlaubt KMU dringend notwendige Investitionen in die Digitalisierung oder Rationalisierung zu tätigen und damit kompetitiv zu bleiben – auch wenn keine physischen, bankfähigen Sicherheiten zur Verfügung stehen.
  • PeerCapital kommt mit marktgerechten Konditionen und ist für viele KMU ein besseres Instrument als eine Kurzfristfinanzierung durch teure Kontokorrentkredite.
  • PeerCapital hat eine emotionale Komponente – das Geld kommt von Dir und Mir. Deshalb ist der Anspruch auf Ehrlichkeit in der Geschäftsbeziehung höher.
  • PeerCapital lässt sich einfach online beantragen – auch am Sonntagmorgen im Pyjama. Es ist mit Blick auf Kosten und Gebühren vollständig transparent. Es gilt nur die Vermittlungskosten zwischen den Parteien zu decken.

 

Das sind die zentralen Vorteile von PeerCapital für Kapitalanleger, welche die neue festverzinsliche Anlagemöglichkeit nutzen.

  • PeerCapital ist eine festverzinsliche Anlageklasse in Schweizer Franken. Derzeit finden Anleger gerade in diesem Segment kaum sinnvolle Möglichkeiten.
  • PeerCapital ist eine sinnvolle Anlage, welche die Innovationsstärke von Schweizer KMU unterstützt. Das stärkt das Rückgrat der Schweizer Wirtschaft.
  • PeerCapital wird auf Basis eines etablierten und parteiunabhängigen Risikobewertungssystems vergeben. Anleger erhalten ausführliche Informationen um einen Anlageentscheid zu treffen.
  • PeerCapital erlaubt Unternehmern mit Liquiditätsüberschuss andere Unternehmen mit Investitionsbedarf zu unterstützen – unter Gleichgesinnten.

 

Der Online-Marktplatz von swisspeers gibt KMU Zugang zu PeerCapital. Das geschieht ganz einfach in 3 Schritten.

  1. Antrag und Bonitätsprüfung: Mit dem Online-Kreditantrag beginnt unser Kreditvergabeprozess. Dazu gehört eine Bonitätsprüfung, für die wir alle relevanten Informationen berücksichtigen. Swisspeers führt eine Beurteilung der beantragten Finanzierung anhand von Bilanz und Erfolgsrechnung der vergangenen zwei Jahre durch. Ferner fliessen eine Einschätzung der Unternehmens-Grunddaten und der Branche mit ein. Anschliessend gibt swisspeers eine Empfehlung für einen risikoadäquaten Zinsbereich ab.
  2. Auktion: Auf Basis der Bonitätsanalyse von swisspeers kann das KMU den gewünschten Kredit auf dem swisspeers-Marktplatz für die Auktion freigeben. Anleger erhalten auf dem Marktplatz detaillierte Daten zu den verschiedenen laufenden Kreditprojekten und können diese selbst beurteilen. Anleger können dann für Tranchen eines Kredites bieten.
  3. Aus- und Rückzahlung: Liegen genügend Finanzierungszusagen für einen Kreditwunsch vor, wird das Geld von den Anleger eingezogen und an das KMU ausbezahlt. Während der Laufzeit des Kredits überwacht swisspeers die termingerechte Erfüllung aller Verpflichtungen durch den Darlehensnehmer und die korrekte Verteilung der Zahlungen an die Kreditgeber.

 

swisspeers – die Schweizer Wirtschaft stärken 

Wir Gründer treten mit der Vision an, aktiv einen Beitrag zur Stärkung der Schweizer Wirtschaft zu leisten. In unserem Land besteht sehr viel Gestaltungsraum, um Herausforderungen wie Digitalisierung, Frankenstärke oder Fachkräftemangel zu meistern. Die vorhandenen Ressourcen müssen jedoch effizient genutzt werden. Mit unserer Plattform setzen wir genau da an: Kapital soll da eingesetzt werden, wo es benötigt wird – damit KMU als Rückgrat der Schweizer Wirtschaft ihre Zukunft erfolgversprechend gestalten können.

Das Team des Fintech Crowdlending Startups Swisspeers.ch: v.r. Stefan Nägeli, Alwin Meyer, Andreas HugDas Team des Fintech Crowdlending Startups Swisspeers.ch: v.r. Stefan Nägeli, Alwin Meyer, Andreas Hug

 

Dank langjährigen Karrieren im Software- und Risikomanagementbereich verfügen wir über umfangreiches Fachwissen:

  • Kommerzkredit Kreditrisikomanagement: In unseren früheren Jobs haben wir eine Software entwickelt und implementiert, welche Finanzinstitute bei der Kreditrisikoanalyse unterstützt.
  • In unserem früheren Unternehmen haben wir Standardsoftware für Banken entwickelt, die höchsten Sicherheitsstandards genügen musste.
  • Wir legen grossen Wert darauf, eine Problemstellung für unsere Kunden optimal zu lösen. Es ist unser Ziel die Prozesse und Werte für unsere Kunden so einfach und bequem wie möglich zu gestalten – und das mit höchsten Qualitätsansprüchen. Darin haben wir mehr als 15 Jahre Erfahrung.

Wenn Ihr KMU Pilotkunde für einen direkt von Anlegern finanzierten Firmenkredit sein möchte, schreiben Sie mir: alwin.meyer@swisspeers.ch

Share this post

Comments (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.