Geschäftskredit ohne Bank

Geschäftskredit ohne Bank: PeerCapital für Wein kultivierenden Tunnelbauer

Dieser Tage steigen Hanspeter Cadonau und seine Mitstreiter in die Rebberge am Walensee und ernten den Jahrgang 2016. Hanspeter ist Inhaber einer gut laufenden Tunnelbaufirma, der auch die Weinberge gehören. Als er aber Geld für den Umbau neuer Rebberge und besseren Hagelschutz brauchte, schreckte der Branchenmix Banken ab. Stellen sie sich vor, sie gehen zu einer Bank und fragen nach einem Kredit, weil Sie Rebberge umbauen möchten. Allerdings ist der Weinbaubetrieb Teil einer Tunnelbaufirma. Banken kommen da ins Schwitzen, PeerCapital (Geschäftskredit ohne Bank) nicht.

Tunnelbauer braucht für seine Weinberge einen Geschäftskredit ohne Bank

Die Tunnelbaufirma von Hanspeter Cadonau ist unter anderem auf das Schweissen von Bohrköpfen für Tunnelbohrmaschinen spezialisiert. In den vergangenen Jahren war das Unternehmen beim Bau des Gotthard-Basistunnels stark engagiert. Was da unten im Loch, kilometerweit unter den Alpen, viele wahrscheinlich nicht wussten: Hanspeters Leidenschaft ist ein kleiner Rebhang in Quinten am Walensee, das nur mit dem Schiff erreichbar ist. Auf seinem kleinen Anwesen in der 50 Seelen-Gemeinde tummeln sich ein Dutzend Ziegen, fünf Esel und acht Wollschweine. Sie helfen, das brachliegende Land ganz ohne Einsatz von Pestiziden wieder kultivierbar zu machen. Die Wollschweine haben es – allerdings als Schinken – sogar bis in die Gourmessa von Globus geschafft.

Sorgfältige Kreditprüfung, reges Interesse

Doch nun veränderten zwei Ereignisse das ruhige Bild aus Tunnelbau und Landwirtschaft. Hanspeter erhält die Chance, weitere Rebhänge zu pachten. Aus seinem Hobby wird jetzt ein richtiger Betrieb mit total 3,5 Hektar und Rebhängen in Weesen und Amden. Ausserdem wird der Gotthard-Tunnel fertig gestellt. Gut ist, dass der Weinbau ausgebaut werden kann. Weniger gut, dass die Geschäfte der Tunnelbaufirma nun reduziert laufen. So sehen echte Herausforderungen in der Finanzierung aus. Investitionsbedarf im Weinbau und tiefere Erträge aus dem Tunnelbau. Chance und Risiko kommen in einer nicht bankfähigen Kombination daher.

Weinperlen vom Walensee

Deshalb erhielten wir von swisspeers die Gelegenheit, Hanspeter und seine Geschäfte im Detail zu durchleuchten und, unseren strengen Beurteilungskriterien folgend, eine tragfähige Finanzierung für ihn zu strukturieren. Das Projekt fand auf unserer Plattform swisspeers.ch rasch das Gefallen der Investoren. Sie finanzieren mit einem Kredit die Vinicultura Cadonau Jetzt können die neu gepachteten Rebberge modernisiert werden, um den Anbauaufwand zu reduzieren. Wegen der klimatischen Bedingungen am Walensee werden zusätzliche Hagelschutznetze montiert. Die Investoren teilen Hanspeters Einschätzung: Das Walensee-Gebiet ist für den Weinanbau Spitze. Bisher hat es im Dornröschenschlaf gelegen. Bald werden dort hervorragende Weine wachsen.

Region attraktiver machen

Hanspeter ist überzeugt: „In Zusammenarbeit mit den örtlichen Gastronomen, vor allem mit der Familie von Ziegler vom Lofthotel und der Sagibeiz können wir die Attraktivität der Region weiter steigern und allen unseren Gästen hochwertige Produkte aus der Region servieren“. Mittlerweile hat die Tunnelbaufirma wieder zahlreiche neue Aufträge aus der Schweiz und Süddeutschland. So trägt auch sie zum Ausbau des nachhaltigen Weinbaus in Quinten bei.

Wir sind auf die weitere Entwicklung gespannt! Hanspeter bietet allen Interessierten auch eine Rebenpatenschaft an. Mit einer Patenschaft unterstützen Sie den ökologischen, hochwertigen, naturnahen Weinbau. Dafür erhalten Sie während fünf Jahren jeweils Ihre persönliche Flasche des exquisiten Weines vom Walensee. Als Rebenpate sind sie VIP-Gast am Weinfest. Jede Rebe bekommt ein Namensschild mit dem Namen ihres Göttis oder ihrer Gotte.

Geschäftskredit ohne Bank

Share this post

Comment (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.