Globale HR-Konferenz mit KMU-Kredit von swisspeers.ch vorfinanziert

Bereits zum zweiten Mal finanzieren unsere Crowdlending-Investoren eine grosse HR-Konferenz. Ich habe mich mit Ruud Rickhof getroffen, dem Gründer von KennedyFitch in Zürich, der die Konferenz ins Leben gerufen hat. Beim Morgenkaffee erzählt mir Ruud mehr über HR-Mangement (Human Resources Management), Bankfunktionen und seine Erfahrungen mit dem KMU-Kredit von swisspeers.

Alwin: Ruud, was macht KennedyFitch und wie differenziert Ihr Euch am Markt?

Ruud: KennedyFitch ist eine Management Beratung und Executive Search Boutique mit Schwerpunkt Human Resources (HR). Wir sind in den letzten sieben Jahren kontinuierlich und nachhaltig gewachsen und werden von unseren Kunden als renommiertes Unternehmen mit erstklassiger Beratungs- und Suchfunktion geschätzt. Unsere Kunden sind in der Regel grosse, multinationale Unternehmen. Wir sind insbesondere stark für leitende HR-Positionen. Vor kurzem haben wir beispielsweise eine Position als Head of HR in Japan besetzt. Rund 2/3 der von uns rekrutierten Personen ziehen international um.

Alwin: Dein Unternehmen hast Du vor mehr als fünf Jahren gegründet. Mit diesem track record und der erfolgreichen Entwicklung würde eine Bank Euch doch sicher auch finanzieren.

Ruud: Ich habe fünf Jahre für eine Bank in leitender HR-Funktion gearbeitet. Und ich muss sagen, ich würde nicht mehr zu einer Bank gehen. Die Bank will mich voll unter Ihrer Kontrolle bringen und gleichzeitig das Risiko komplett auf mich überwälzen. Das System Bank ist auf Hierarchien aufgebaut und deshalb beschäftigen sich die Mitarbeitenden mehr mit Ihren Chefs als mit den Kunden. Aufwand und Ertrag stimmen deshalb aus meiner Sicht weder für das Finanzinstitut noch für seine Kunden.

Alwin: Was hat Dich dazu bewogen, jetzt bereits zum zweiten Mal die Finanzierung Deiner Fachkonferenz Beyond HR Forum über das Crowdlending mit einem KMU-Kredit von swisspeers.ch zu finanzieren?

Ruud: Das ist vor allem die Agilität, es geht alles so viel schneller und einfacher. Meine Kreditauktion habe ich auf dem Smartphone verfolgen können. Weil der Kreditbetrag sehr schnell zusammengekommen ist, habe ich mich entschlossen, die Auktion frühzeitig zu schliessen. Ein kurzer beratender Chat mit Euch, dann auf dem Handy einloggen und ruckzuck die Auktion schliessen: alles während einer Tramfahrt in der Stadt – das ist modern.

Alwin: Wie sind die Planungen für das Beyond HR Forum 2018 und wie hat sich die Konferenz in den vergangenen Jahren entwickelt?

Ruud: Im Jahr 2016 haben wir unsere erste internationale Kundenkonferenz organisiert; Die Konferenz war sehr erfolgreich, hat aber unsere finanziellen Ressourcen belastet. Wir hatten ein Budget von 200‘000 Franken und konnten 120‘000 durch Sponsoren und Anmeldegebühren aufbringen. Ende 2016 haben wir über swisspeers.ch eine Vorfinanzierung von 150‘000 Franken für die Konferenz 2017 erhalten. Die 2017er Konferenz war ein Erfolg und wir haben eine schwarze Null geschrieben. Jetzt planen wir mit einem Budget von 250‘000 Franken die Konferenz für 2018. Einen Ankersponsor haben wir mit Willis Towers Watson bereits gefunden. Die Vorfinanzierung mit einem KMU-Kredit über swisspeers.ch stärkt unsere Liquidität, die wegen des Aufwands für die Konferenz und des starken Wachstums unserer Firma immer noch leicht angespannt ist.

KMU-Kredit von swisspeers KMU Crowdlending

Bild: Globale HR Konferenz Beyond von KennedyFitch

Alwin: Worum geht es bei der Konferenz?

Ruud: Mit der Konferenz vernetzen wir HR-Verantwortliche international und geben ihnen wertvolle Inputs zu den aktuellen Entwicklungen im HR-Bereich. Da gibt es aufgrund neuer digitaler Technologien enorme Umwälzungen. Für unser Unternehmen schafft die Konferenz erstklassige Kundenkontakte und steigert unsere Glaubwürdigkeit im Markt.

Alwin: Ruud, vielen Dank für die Insights in eine spannende, globale Branche und die Hintergrundinformationen zu Deiner Kreditaufnahme bei swisspeers. Für die Konferenz 2018 wünsche ich Dir viel Erfolg!

 

Jetzt hier ein eigenes Crowdlending Kreditprojekt starten

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Weitere Informationen zu KMU Crowdfunding erhalten

 
Sie erhalten von uns eine Wochenzusammenfassung der Plattformaktivitäten und unseren aktuellen BLOG-Post. 

Besten Dank!