VanBaerle im Vlog: Erweiterungen in Taiwan mit swisspeers Finanzierung

Markus Staub, CFO der VanBaerle Group, stellt im swisspeers Vlog Post sein Unternehmen vor und teilt seine Erfahrungen mit dem swisspeers Investitionskredit.  Er erläutert, wie swisspeers Investoren die Erweiterung der Glaslöserei in Taiwan finanziert haben und wo das Projekt heute steht.

 

Ein Schweizer Traditionsunternehmen

Die VanBaerle Gruppe ist ein international tätiges Schweizer Traditionsunternehmen. Die Firma VanBaerle hat zwei Bereiche, ein Bereich Hygiene und ein Bereich Silikate. Ursprünglich wurde sie als Seifenfabrik gegründet, aber schon kurz nach der Gründung haben die damaligen Inhaber der Firma ein zweites Standbein aufgebaut. Das war die sogenannte Glaslöserei, woraus schlussendlich diese Silikate entstanden sind.
Im Gegensatz zu unseren grossen Mitbewerbern bieten wir keinen Katalog im Bereich Silikate an, worin man sein Silikat auslesen kann, sondern wir entwickeln mit dem Kunden sein Silikat. Das heisst, er muss keine Kompromisse eingehen bei dem was er bekommt, sondern bekommt das Produkt, welches er schlussendlich für sein Endprodukt anwenden muss und kann.

 

Ausbau der Produktionsstätte in Taiwan

Wir haben diese Investition mit swisspeers gemacht, um unsere im letzten April eröffnete Produktionsstätte in Taiwan weiter ausbauen zu können. Dort besitzen wir eine sogenannte Glaslöserei, also im Gegensatz zum Schweizer Standort fangen wir in Taiwan mit dem sogenannten Stückglas an, welches wieder verflüssigt wird und dann ein Flüssig-Silikat entsteht.
Der Kreditantrag gestaltete sich sehr unkompliziert, sowohl beim Aufsetzen als auch während des ganzen Prozesses, wir haben immer Informationen bekommen und haben so gewusst wo wir stehen. Ein super Online-Tool unterstützt den Antragsprozess und auch die Nachbearbeitung ging sehr schnell. Das Geld war danach innert kürzester Zeit auf dem Bankkonto.

 

Das Projekt ist umgesetzt

Seit letzten November läuft die Produktion in Taiwan auf vollen Touren. Wir konnten seither deutlich mehr asiatische Neukunden gewinnen als in den Jahren zuvor und den Umsatz im 2-stelligen %-Bereich steigern. Dank dieser Investition ist das uns entgegengebrachte Vertrauen der Kunden im asiatischen Raum deutlich gestiegen. Sie werden schneller und effizienter bedient. Der Kredit von swisspeers hat uns erfolgreich ermöglicht, den weiteren Ausbau mit grosser Intensität voranzutreiben."

Wir danken Herrn Staub für die Einblicke in die Tätigkeiten der VanBaerle Group und seine Bereitschaft im swisspeers Video aufzutreten. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

Author