Globale HR-Konferenz mit KMU-Kredit von swisspeers.ch vorfinanziert

Bereits zum zweiten Mal finanzieren unsere Crowdlending-Investoren eine grosse HR-Konferenz. Ich habe mich mit Ruud Rickhof getroffen, dem Gründer von KennedyFitch in Zürich, der die Konferenz ins Leben gerufen hat. Beim Morgenkaffee erzählt mir Ruud mehr über HR-Mangement, Bankfunktionen und seine Erfahrungen mit dem KMU-Kredit von swisspeers.

swisspeers Sekundärmarkt Crowdlending

Sekundärmarkt: Tranchen laufender KMU-Kredite kaufen oder verkaufen

Bisher mussten Anleger in KMU-Kredite die erworbenen Tranchen bis zur vollständigen Rückzahlung behalten und konnten sie nicht verkaufen. Das ändern wir jetzt. Schon in wenigen Tagen können Investoren einzelne Kreditranchen aus ihrem swisspeers-Portfolio zum Verkauf ausschreiben auf unserem Sekundärmarkt. Diese Tranchen können von anderen bei swisspeers registrierten Investoren gekauft werden. Verkäufer erhalten Liquidität, Käufer eine grössere Auswahl an Kredittranchen.

Equity-based Crowdfunding (Crowdinvesting) in der Schweiz

Unsere Serie zu den unterschiedlichen Arten des Crowdfunding führen wir diese Woche weiter und widmen uns dem Crowdinvesting. Equity-based Crowdfunding (oder «Crowdinvesting») bezeichnet eine Form der Finanzierung, bei der insbesondere junge Unternehmen (Startups) bei der Kapitalbeschaffung unterstützt werden.

Crowdsupporting

Reward-based Crowdfunding (Crowdsupporting)

Crowdfunding wird immer bekannter. Die einzelnen Facetten sind jedoch noch wenig geläufig. Während swisspeers “Crowdlending” betreibt, existieren weitere Arten des Crowdfunding. Über die nächsten Wochen stellen wir in loser Folge weitere Crowdfunding Typen vor. Den Start macht die wohl bekannteste Form des Crowdfunding.

Crowdlending- eine Finanzplattform für die Investorinnen der Zukunft

Ihr Glück schmieden sich Frauen heute selbst. Sie sind beruflich erfolgreich, verdienen eigenes Geld und wollen ihre Ziele verwirklichen. Zu Hause mit den Kindern warten, bis der Mann kommt – das war gestern. Es scheint aber, dass sich dieser neue Geist bei Kapitalanlagen und Investments noch nicht durchgesetzt hat:

Schweizer KMU: 5 Gründe für die KMU-Finanzierung mit Crowdlending

Schweizer KMU gehen neue Wege, wenn es um Finanzierung und Kredite geht. Sie nutzen mehrere Partner und können bei kleineren Kreditbeträgen Crowdlending nutzen. Im Austausch für Transparenz liefert die Crowdlending-Community einen starken Werbeeffekt. Folgende fünf Pluspunkte des Crowdlending sollten Entscheider bei der KMU-Finanzierung beachten:

Die Auktion für swisspeers-Kredite kurz erklärt

Die KMU Crowdlending Plattform swisspeers vergibt ihre Kredite mittels Auktion. Der Zinssatz für einen Kredit wird also durch Angebot und Nachfrage festgelegt. Dadurch erhalten Kreditnehmer und Kapitalgeber einen angemessenen und fairen Zinssatz. Das zeigt wieder einmal: Peer to Peer ist Trumpf.

Steigende Zinsen und Crowdlending – lauern Gefahren?

In den USA haben die ersten Leitzinserhöhungen stattgefunden. Obwohl die Europäische Zentralbank nach wie vor eine sehr expansive Geldpolitik verfolgt, nimmt die Zahl von Experten zu, welche zu einer Normalisierung der Zinspolitik raten. Aufgrund der Wechselkurssituation sowie der aktuell eher geringen Zinsdifferenz zwischen Anlagen in Euro und Schweizer Franken, gehen wir für die Schweiz nicht von unmittelbar steigenden Zinsen aus. Trotzdem lohnen sich einige vorausschauende Gedanken zum Szenario ‘steigende Zinsen’ und zu potentiell lauernden Gefahren.