Schweizer Crowdfunding & Crowdlending Blog

Fintech Startups erleichtern Schweizer KMU das Leben

Junge Finanztechnologie-Unternehmen, kurz Fintech Startups genannt, gehören zu den Hoffnungsträgern der Schweizer Finanzwirtschaft. Fintech Startups wollen ein Marktbedürfnis einfacher, effizienter und günstiger als bisher möglich bedienen....

Weiterlesen...

Geschäftskredit ohne Bank: PeerCapital für Wein kultivierenden Tunnelbauer

Dieser Tage steigen Hanspeter Cadonau und seine Mitstreiter in die Rebberge am Walensee und ernten den Jahrgang 2016. Hanspeter ist Inhaber einer gut laufenden Tunnelbaufirma, der auch die Weinberge gehören. Als er aber Geld für den Umbau neuer...

Weiterlesen...

Wir meinen: Das Schweizer Unternehmertum stirbt nicht!

Kürzlich besuchte ich im Berner Tramdepot eine Podiumsdiskussion, deren gewagtes Thema „Stirbt in der Schweiz das Unternehmertum?“ lautete. Darüber diskutierten bekannte Persönlichkeiten wie Nick Hayek, CEO der Swatch Group, oder Urs Häusler,...

Weiterlesen...

Crowdfunding Erfahrungen: Berner KMU finanziert mit swisspeers die Expansion nach Zürich

Als einer der ersten hat Christoph Ackermann, Gründer der Berner Webagentur cubetech, einen Kredit über swisspeers erhalten. Mit dem Geld finanziert er die Expansion seiner Firma von Bern nach Zürich. Ich habe mit ihm im Rahmen unseres Fazits zu...

Weiterlesen...

Drei Monate swisspeers: Erstes Fazit für Investoren

Die Crowdlending-Plattform swisspeers hat in den ersten drei Monaten ihrer Geschäftstätigkeit bereits neun Kreditprojekte mit einem Gesamtvolumen von fast einer Million Franken erfolgreich finanziert. Gelegenheit für ein Zwischenfazit: Was haben...

Weiterlesen...

Crowdfunding Regulierung - Kommt das Ende der CrowdKiller-Verordnung von 1934?

Vor hundert Jahren konnte man Crowdfunding noch nicht einmal buchstabieren. Aus dieser Zeit stammt aber eine wichtige Crowdfunding Regulierung welche heute KMU, Investoren und innovative FinTech-Unternehmen bremst. Damals legte man fest, dass wer...

Weiterlesen...

Peer-to-Peer Lending ist keine Banktätigkeit

Risikoloser als eine Bank – warum Peer-to-Peer Lending keine Banktätigkeit ist

Banken agieren als Intermediäre zwischen Sparern und Kreditnehmern, Peer-to-Peer Lending Plattformen vermitteln zwischen Investoren und Kreditnehmern. Wir werden oft...

Weiterlesen...

Digitalisierung demokratisiert die unternehmerischen Finanzströme

Der Trend zur Digitalisierung erfasst alle Branchen – wenn auch in unterschiedlicher Intensität und Geschwindigkeit. Während sich gewisse Industrien bereits radikal verändern (z.B. das Verlagswesen, die Newsindustrie), stehen andere erst am...

Weiterlesen...

Kraut was? Was ist Crowdfunding?

Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding – oder Schwarmfinanzierung wird immer populärer in der Schweiz, wie ein Hintergrundbericht der Sendung 10vor10 im Schweizer Fernsehen beleuchtet hat. So werden wir wohl bald nicht mehr gefragt – Kraut was...

Weiterlesen...

Das ist der Gipfel! Was Bäcker und Banken gemeinsam haben

Und wieder geschieht es – Gesetze werden artistisch gebeugt, Politiker tänzeln auf dem Hochseil durch Nebelschwaden und die Bürger schauen dem Spektakel mit offenen Mündern und Verachtung zu. Aktuell gastiert der Zirkus in Italien. Banken sind am...

Weiterlesen...